Kurzlehrbuch Pädiatrie (kartoniertes Buch)

Mit StudentConsult-Zugang, Kurzlehrbücher
ISBN/EAN: 9783437432453
Sprache: Deutsch
Umfang: VIII, 470 S., 150 farbige Illustr., 150 Illustr.
Format (T/L/B): 2.4 x 24 x 17 cm
Auflage: 1/2015
Einband: kartoniertes Buch
34,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Lernen, verstehen, Wissen überprüfen - alles inklusive in den Elsevier Kurzlehrbüchern So wird Lernen effizient: Das Kurzlehrbuch Pädiatrie vermittelt schnell und kompakt ein solides Basisverständnis für das Fach. Hier erhalten die Studierenden eine bestens strukturierte Übersicht über alle pädiatrischen Krankheitsbilder. Umfangreiches klinisches Bildmaterial und Illustrationen in hervorragender Qulaität sowie praxisnahe Tipps für die tägliche Arbeit ergänzen die Theorie. Verlässliche Orientierung im Faktendschungel durch gut strukturiertes Layout und wiederkehrende Elemente. Sinnvoll gesetzte Schwerpunkte und eine klare, farbige Kennzeichnung der Prüfungsrelevanz (auf Basis der letzten 10 Examina) ermöglichen semesterbegleitendes Lernen und gezielte Prüfungsvorbereitung. Von Studenten für Studenten - Wissen aus erster Hand: Insider-Lerntipps helfen beim gezielten Vorbereiten auf das Staatsexamen. So bestehen Sie sicher und angstfrei die Prüfungen! Mit Zugang zu StudentConsult.com*: Zugriff auf die E-Version des Buches - online und offline; einfache Navigation, komfortable Such- und Notizenfunktion; Zugriff über den Browser oder Apps für fast alle Geräte *Angebot freibleibend
Prof. Dr. med. Ania Carolina Muntau Ausbildung und Beruflicher Werdegang - 1984 - 1990 Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München 1990 1997 Facharztausbildung am Dr. von Haunerschen Kinderspital der LMU München Seit 1997 Spezialisierung im Bereich Biochemische Genetik und Molekularbiologie, (Prof. Dr. A. A. Roscher) Oktober 1999 August 2014 Oberärztin, Dr. von Haunersches Kinderspital der LMU München, Leitende Funktion, Abteilung für angeborene Stoffwechselstörungen Oktober 2000 März 2001 Forschungsaufenthalt am Institut für Physiologische Chemie, RuhrUniversität Bochum (Prof. Dr. W.H. Kunau) September 2002 August 2004 Forschungsstipendiatin der DFG Oktober 2003 Habilitation im Fach Pädiatrie Seit September 2004 Projektleiterin Bayerisches Genomforschungsnetzwerk Februar 2006 Berufung zur W2Professorin für Molekulare Pädiatrie am Dr. von Haunerschen Kinderspital der LMU München Seit September 2014 Ärztliche Leiterin der Klinik und Poliklinik für Kinder und Jugendmedizin am Universitätsklinikum HamburgEppendorf Lehre Seit 1990 Regelmäßige Unterrichtung von Studenten im Fach Pädiatrie Seit Dezember 2000 Gastdozentin im Fach Biochemie für Mediziner, RU Bochum Seit März 2001 Mitglied des Organisationsteams der MünchenHarvardAllianz Regelmäßige Tätigkeit als POLTutorin Ausbildung von Tutoren Tätigkeit als Dozentin bei Fakultätsentwicklungsprojekten Januar 2003August 2014 Modulsprecherin der Planungsgruppe für das Medizinische Curriculum München (MeCuM, neue AO). Organisation und Koordination von Modul 5 mit Entwicklung und Durchführung eines innovativen Curriculums für Pädiatrie, Gynäkologie, Physikalische Medizin, Geriatrie, Allgemeinmedizin, Wahlfach Dr. med. Amelie Lotz-Havla Ausbildung und Beruflicher Werdegang - 2002 - 2008 Studium der Humanmedizin an der LMU München 2008 2012 Postdoc in der Molekularen Pädiatrie des Dr. von Haunerschen Kinderspitals (Leitung: Frau Prof. Dr. Muntau) 2010 2012 Weiterbildung als Gastärztin in der Stoffwechselambulanz des Dr. von Haunerschen Kinderspital der LMU in München, Stipendium zur Teilnahme an der Akademie der SSIEM (Society for the Study of Inborn Errors of Metabolism) 2010 und 2012 in Manchester, Großbritannien, Projektskizzenpreis bei der 1. DFG Winter School für seltene Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter 2012 in Göttingen, Deutschland, Forschungsstipendium der Fritz Thyssen Stiftung zum Thema "Kartierung des Interaktionsnetzwerkes von PEX26: Von der Funktion zu molekularen Mechanismen der Krankheitsentstehung bei Störungen der peroxisomalen Biogenese" Seit 2012 Assistenzärztin am Dr. von Haunerschen Kinderspitals der LMU in München, Schwerpunkt Abteilung für angeborene Stoffwechselerkrankungen. Lehre 2007 Tutorin im Kurs für Anamnese und Untersuchung an der LMU München und beim IPOKRATES Bedside Teaching Kurs in München 2008 Konzeptentwicklung des LMUStaatsexamensrepetitorium StaR 20082009 Autorin von Lernfällen für das LMUStaatsexamensrepetitorium LStaR 20082013 Tutorin bei Vorbereitungskursen des PJStipendienprogramms der LMUHMIAllianz Seit 2012 Tutorial in der Pädiatrie in Modul 5 und Organisation des Wahlfachs Stoffwechselmedizin für Studenten an der LMU München